KURZREISEN IN EINSTIEGSMÄRKTE

Mit IOSax.express lernen Sie Einstiegsmärkte im Schnelldurchlauf kennen. Das reduziert den personellen, zeitlichen und finanziellen Aufwand.

Auf den Kurzreisen knüpfen Sie erste Kontakte zu internationalen Kunden, Partnern oder Investoren und erfahren mehr über die Marktpotentiale für Ihr Produkt. Außerdem lernen Sie andere sächsische Unternehmen kennen und bauen so Ihr Netzwerk aus.

Neben einer überschaubaren Teilnahmegebühr zahlen Sie bloß Ihre individuelle An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung. Alle weiteren Kosten und die Organisation übernehmen wir.

IOSax.express-Kurzreise zur SLUSH

 

Ihr habt ein überzeugendes Geschäftsmodell entwickelt und seid nun auf der Suche nach Kapital, Partnern oder Personal? Oder wollt Ihr Euch von erfolgreichen Gründern inspirieren lassen und einen Blick in die Ökonomie der Zukunft wagen.

IOSax bringt fünf sächsische Unternehmen zur SLUSH - der wichtigsten europäischen Start-up-Konferenz. Präsentiert Euer Unternehmen vor internationalen Investoren auf der German Pitching Stage!

 

1.-2. Dezember 2021 / Helsinki

 

Jetzt bis zum 30.9.2021 bewerben

IOSax.express-Reise nach New York City

 

2018 exportierten sächsische Unternehmen Waren im Wert von rund 3,5 Milliarden Euro in die USA. Der US-Markt ist damit - trotz der Corona-Pandemie - der zweitwichtigste Absatzmarkt für Sachsen. Jungen Unternehmen bieten die Vereinigten Staaten zudem eine risikofreudige Investorenlandschaft und einen trendbewussten Testmarkt für ihr Geschäftsmodell.

 

2022 / New York City

 

Die Reise ist ausgebucht!

Jetzt informieren

IOSax.express-Kurzreise in die Niederlande

 

Erstmalig bietet IOSax gemeinsam mit dem Cycling Saxony e.V. eine Unternehmerreise in die Niederlande an. Dort treffen die Teilnehmer aus Industrie und Tourismuswirtschaft auf niederländische Vorreiter, Geschäftspartner und Investoren. Im Mittelpunkt steht einerseits der Erfahrungsaustausch über die Entwicklung und Vermarktung von Zweiradprodukten. Auf der Messe BIKEMOTION in Utrecht geht es darüber hinaus um den Einstieg in den niederländischen Markt.

 

2022 / Rotterdam, Amsterdam & Utrecht

 

Jetzt Interesse anmelden
© Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Projektleiter
Julius Schellmann 0351-2138-171
© Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH

Projektleiter
Ronny Krönert 0351-2138-172

Social Media